AKtuelles

Kunstrundgang 10.7.2022

Kunstausstellung im Garten in Bad Vilbel, Josef-Seliger-Straße 4

mit den Künstlerinnen Gisela Stein  -  Malerei, Marie-Luise Neugebauer - Skulptur, Ingrid Stolzenberg - Malerei,

Helma Steppan - Buchkunst

 Ich mischte die Farben und malte ein Bild

 4 Ausstellungen vom 20.8.2021 bis August.2022 mit 10 Künstlern

 

nächste Ausstellung: Menschenbilder vom 29.7.2022 bis 21.8.2022

Reneé Katja Bourrat (posthum) Radierungen, Helma Steppan Aquarelle und Ingrid Stolzenberg Acryl

Vernissage am 29.Juli 2022 um 19.00

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 15.00 bis 18.00 Uhr

in 61118 Bad Vilbel, Josef-Seliger-Straße 4

 

 

Rückblick auf die 1. Ausstellung vom 20.8. bis 19.9.2021

 

Gerhild Frick und Gabriele Luft: Zeichnungen mit Bleistift bis Digital Art und von naturgetreu bis abstrakt.

 

Veranstaltungen zur Ausstellung:

  • Moderiertes Künstlergespräch mit Helma Steppan und den Künstlerinnen am 29.8.2021 um 15.00 Uhr
  • Gedichte über die Kunst: Lesung mit Musik und Wein am 12.9.2021 um 15.00 Uhr

 

 

 

Rückblick auf die 2. Ausstellung vom 26.11.2021 bis 16.1.2022

Beate Braungart, Marie-Luise Neugebauer und Gisela Stein,      Zeichnung, Malerei und Skulptur

 

 

Ausstellungen in der „Kleinen Galerie im Atelier“

 Dieses Ausstellungsprojekt ist eine Initiative von Künstler*innen des Künstlertreffs zum 25 jährigen Jubiläum des Kunstvereins Bad Vilbel.

 Unter dem Titel „Ich mischte die Farben und malte ein Bild“ wenden sich die Künstler*innen direkt an die Besucher. Ziel dieses gemeinsamen Ausstellungsprojektes in der „Kleinen Galerie im Atelier“ von Helma Steppan in Bad Vilbel/Heilsberg ist es, über die Präsentation der Kunst hinaus, mit den Besuchern in Kontakt zu kommen und den Besuchern die Kunst näher zu bringen. Wir bieten dazu die Möglichkeit bei moderierten Künstlergesprächen und weiteren Veranstaltungen während der einzelnen Ausstellungen.

In 4 Ausstellungen vom 20.8.2021 bis zum 17.4.2022 zeigen je 2 bis 3 Künstler*innen ihre Werke. Jede Ausstellung hat einen eigenen Themenschwerpunkt und Kontext. Die Ausstellungen werden von Helma Steppan kuratiert.

 

Veranstaltungen

 In moderierten Künstlergesprächen gehen wir der Frage nach, wie aus der weißen Fläche ein Bild entsteht. Die ausstellenden Künstler*innen erläutern dabei ihren spezifischen Weg und Schaffensprozess.

 In der Veranstaltungsreihe „Malende Dichter“ stellen wir bekannte Dichter, die auch Maler sind, vor. Nach einer Lesung schauen wir uns ihre Bilder an.

 Einige der beteiligten Künstler*innen bieten eigene Veranstaltungen im Kontext ihrer Ausstellung an.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

 

Austellende Künstler*innen

Beate Braungart, Reneé Bourrat (posthum), Gerhild Frick, Gabriele Luft, Norbert Kröger, Marie Luise Neugebauer, Angelika Rahmsdorf, Gisela Stein, Helma Steppan, Ingrid Stolzenberg

 

Ort und Kontaktdaten:

 Die „Kleine Galerie im Atelier“

 Helma Steppan, Josef-Seliger-Straße 4, 61118 Bad Vilbel

 helma.steppan@gmx.de

01772994654

helma-steppan.jmdofree.com

Download
Weitere Informationen durch Download des Ausstellungsflyers
Flyer seitenweise PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Offenes Atelier und Druckwerkstatt:               Ab 11. Juli 2022 ist das "offene Atelier" und die Druckwerkstatt  am Samstag wieder geöffnet .

 

 

Kreativreisen nach Südfrankreich:                         Wegen Corona ist die Teilnehmerzahl reduziert.

Sind  ab Juni 2022 buchbar.